Aus der Nähe

 

Schöne Effekte lassen sich auch mit Nahaufnahmen realisieren. Oftmals erkennt man dadurch natürlich sehr viel mehr Details, aber auch die Größe des Objekts lässt sich “optisch variieren”. Das heißt, es ist kaum noch zu erkennen, wie groß das Objekt in Wirklichkeit ist. Kleine Wellen sehen aus der richtigen Perspektive z.B. aus wie sehr große Wellen. Das macht die Nahaufnahme zu einer interessanten Sache.

Das Bild unten stellt zudem noch ein “Treffen der Generationen” dar, denn ich habe, um es zu realisieren, meine Digitalkamera mit Objektiven der Firma Yashika kombiniert. Sie sind etwa 20 Jahre alt, aber durch ihre Bauart und die Festbrennweite bis heute in ihrer Qualität und den damit verbundenen Möglichkeiten absolut Spitze.